#4 Sängerin werden mit diese CRAZY Sachen Video 5


Du willst SängerIn werden? OK…. Heute zeige ich Dir

DIE Nummer 1 der Gesang Übungen!! (Es ist auch super zum Einsingen)

 

Verrückte Sachen helfen am meisten beim Gesang. Die machen uns locker, bringen uns zum Lachen und die lenken uns von der Nervosität ab. Es sieht vielleicht scheisse aus aber es hilft.

Es ist Pflicht, diese Gesangsübung zu meistern. Du willst SängerIn werden, also ich schreibe nicht viel Drumherum, weil wir direkt zur Sache kommen, damit Du es begreifst….. Trommelwirbel….. Ladies und Gentlemen, nun präsentiere ich Euch die wichtigste Persönlichkeit in der Welt des Gesanges…… the LIP TRILL.

Please Please. Du musst mit Video 1-3 Anfangen wenn Du zu ersten mal hier bist!!  Ohne gute Wurzeln und ohne festes Fundament geht gar nix!

Happy Trilling,

Deine

Fawnie

p.s. Also, wenn Du das deutsche Wort für „Lip Trill“ kennst, dann sage es mir bitte unten im Kommentar. Ich habe keine Übersetzung gefunden. Viel Spaß.

sängerin werden


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Gedanken zu “#4 Sängerin werden mit diese CRAZY Sachen Video

  • Iris

    Hallo Fawn,
    danke für diese Übung.
    Ich habe es probiert und ganz gut hinbekommen, allerdings weiß ich nicht, ob ich es richtig mache.
    Kommt der Ton von den Lippen oder von hinten, als ob ich gurgele?
    Ich glaube, ich gurgele eher…..
    Hmm

    • fawnie Beitragsautor

      Hi Iris,

      also niemals gurgeln…dann ist der Ton hinten im hals und wird von der Kehlkopf gesteuert statt die Luft. Wie ein kleineskind ein Fahrzeug nachmacht. Die lippen müssen flattern. Dann ist es richtig.

  • hartmut malsi

    Hallo Fawn, hab das schon mit ner Stimmtherapeutin gemacht, sie nannte es LIPPENFLATTERN, passt ganz gut, denke ich. Bin leider erst jetzt auf deine Übungen gestoßen, leider bin ich mit ca 2,5 std zu weit von Stuttgart entfernt, sonst wäre ich sofort Montags dabei. Also werde ich Deine Beiträge im Internet verfolgen. Danke für alles Hartmut Malsi