#89 Bauchatmung 5


Oh je, oh je!! Wie geht das mit der Bauchatmung?


Es ist alles so kompliziert. Schließlich atme ich doch schon mein ganzes Leben lang. Es kann doch nicht so schwer sein oder?

Es ist tatsächlich nicht so schwer. Aber manche Begriffe sind so irreführend, dass man der Meinung ist, dass man tatsächlich nicht mehr richtig einatmen kann.

Keine Angst! …ich habe die Lösung.

Hier habe ich nun die beste Idee, wie man das richtige Atmen für das Singen lernt: Einfach Atmen!

Immer noch nicht klar?

Schaut einfach meinen neusten, kostenlosen Video TIPP über Bauchatmung.

Diesen könnt ihr in meinem Newsletter als Abbonennties zuerst sehen. YAY!!

Da wird dir sicher einiges klarer.

Happy Atmunging
Fawnie

bauchatmung singe softie stimme stimmsitz hinten, gesangsübung social media hasser Gesangsübungen kraftvolle Stimme passaggio bruch kopfstimme bruststimmeangst beim singen zweitstimme stimme trainieren klangfarbe wohlklingende stimme nervosität rocker Stimme leiser singen gesangstalent gesangsworkshop belt gesang starke hohe töne singen ensemble singen Lampenfieber hohe Bruststimme belt singen halsweh beim singen vibrato traumjob sänger vorsingen rauchen und singen bauchatmung raue stimme geschenk singen mit erkältung höher singen klassischer gesang pop gesang erfolgreiche sängerin stimme we nasal sing singen klangfarbe kopfstimme oder bruststimme die gesangspolizei sängerin werden gesangsübungen einsingen power stimme übergang stimme tief stimme Atemübungen Vocal cool down Einsingen Einsingübungen männer kopfstimme belting belt gesang mehr selbstbewusstsein, hoch singen, mittelstimme, gesang. Kopfstimme Übung


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Gedanken zu “#89 Bauchatmung

  • Monika

    Hi Fawnie,
    Vielen Dank für das Video. Endlich mal jemand, der das mit der „Bauchatmung“ richtig sagt! Schlussendlich ist es das Zwerchfell welches beim einatmen den Bauch bewegt. Hätten wir Luft im Bauch würden wir nämlich dauernd – sorry – rülpsen.
    Hättest du einen Tipp wie man die Luft beim Singen nicht so schnell rauslässt? Liebe Grüsse.

  • Tina

    Hallo Fawnie, danke für das Video. Die Atmung bzw. die B*Atmung macht mir beim Singen immer zu schaffen und da ich früher Pilates gemacht habe, bin ich auch jemand, der den Bauch beim Ausatmen sehr anspannt- ohne das richtige Ergebnis in den Tönen zu erzielen, was mich echt frustriert! Ich werde es mal entspannter versuchen 🙂