#35 Hier kannst Du Nasal Singen abgewöhnen 3


 Es gibt viele Sänger die nasal Singen und nicht wissen, wie sie es weg bekommen.

Das ist ein oft wiederkehrende Frage, die in meinem Postfach landet. Und es ist doch relativ einfach zu lösen. Was nicht einfach zu ändern ist, ist die Gewohnheit des nasal Singens. Jede Gewohnheit braucht besonders am Anfang Konsequenz und Übung, um es zu ändern. Nach einer Weile ist die richtige Singweise dann Gewohnheit. Du musst wirklich nur Geduld und den Mut haben, Dich zu ändern. Geduld ist wichtig. Wenn Du schon Dein ganzes Leben lang so gesungen hast, dann dauert es ein bisschen bis die Gewohnheit, so zu singen, weg ist weil Du dich dort ja sicher fühlst. In deinem Video zeige ich Dir die ersten Schritte um das nasal Singen und sonstige schlechte Gewohnheiten weg zu bekommen.

Also Nase zu und durch…….

Happy Übingnasal singen singen klangfarbe kopfstimme oder bruststimme die gesangspolizei sängerin werden gesangsübungen einsingen power stimme übergang stimme tief stimme Atemübungen Vocal cool down Einsingen Einsingübungen männer kopfstimme belting belt gesang mehr selbstbewusstsein, hoch singen, mittelstimme, gesang. Kopfstimme Übung


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Gedanken zu “#35 Hier kannst Du Nasal Singen abgewöhnen

  • ilona kislich

    Danke, das war ein guter Tip fuer mich, da wo die Zunge liegen soll, und dann auf aaa singen –
    (auch wenn ich keine „nasale“bin). Habe in diesem Jahr angefangen im Chor zu singen,bin 67, es geht schon ganz gut, und kann noch besser werden.
    Musste lachen ueber dich mit der Klammer auf der Nase!
    Einen lieben Gruss von Ilona aus der Toscana

  • Sabrina

    Mir wird irgendwie bei manchen Liedern gesagt, dass ich leicht durch die Nase singe. Bei anderen Liedern soll ich wieder gar nicht nasal klingen.
    Ich finde eigentlich allgemein nicht, dass ich sehr auffällig nasal klinge.
    Warum ist das so wechselhaft bei mir, und warum kriege ich es selbst nicht mit, meistens nicht mal wenn ich meine Stimme aufnehme?