#20 Mehr Selbstbewusstsein – Raus aus Deinen Gewöhnheiten 7


Raus aus der gemütlichen Schmoozie-woozie-Zone für mehr Selbstbewusstsein.

Es könnte DIE wichtigste Übung für Dich und Dein WEITERKOMMEN sein.

Wir alle singen gern unsere Lieblingslieder und das ist auch gut so… aber wir müssen lernen, aus unserer gemütlichen Schmoozie-woozie-Zone zu kommen. Wir müssen es tun, um Neues zu lernen und zu entdecken. Ich hasse zum Beispiel meine Stimme wenn ich klassische Sachen singe. Aber ich habe von meiner Gesangslehrerin Kay gelernt, dass wir unbedingt lernen müssen verschiedene Farben, Stilrichtungen und Nuancen zu nutzen wenn wir singen, um oben zu bleiben. Mehr Flexibilität, mehr Jobs. Kay sagt auch, dass wir, wenn wir uns UNwohl fühlen, wir am aktivsten sind, da wir versuchen uns wieder wohl zu fühlen. Also es geht nicht nur um mehr Selbstbewusstsein, sondern um Flexibilität lernen. Wie Du mehr Kreativität und mehr Selbstbewusstsein fürs Singen bekommst, siehst Du in diesem Video:

Happy Weiterkomming

Deine Fawnie

mehr selbstbewusstsein, hoch singen, mittelstimme, gesang. Kopfstimme Übung


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 Gedanken zu “#20 Mehr Selbstbewusstsein – Raus aus Deinen Gewöhnheiten

  • Daniela

    „Herr Marquise“ aus der Oper „Die Fledermaus“.

    Meine Challenge. ..
    Ich geniesse den Augenblick wenn ich es durchgesungen habe und meine Stimme nicht wiedererkenne. Der klassische Teil in mir ist noch ungewohnt aber irgendwie ganz schön cool…. kostet mich aber trotzdem jedesmal viel Eigenmotivation um zu starten.

  • Johanna

    Lord hold me

    Ich freue mich immer wenn ich es doch hinbekomme. Das Lied ist dreistimmig und ich bin alt. Sonst bin ich immer Sopran und mag alt nicht so. Aber jetzt finde ich es ganz schön nur nicht in jedem Lied.

  • Corinna

    meine Challenge: Elisabeth – ich gehör nur mir
    Für mich, die erst angefangen hat zu Singen, ein schweres Lied ( Doch Fawnie – ich finde es schwer 🙂 )
    Auch wenn ich noch lange nicht soweit bin es präsentieren zu können hilft es mir jedesmal ein Stück weiter voran zu kommen, nicht nur was Technik angeht sondern gerade auch was meinen Mut betrifft – mich jedesmal neu durchzukämpfen

  • Lenya

    Addicted to you-Avicii
    Ich fand das Lied zu anfangst sehr sehr schwer da es viele höhen und tiefen hat,ich hatte nie richtig denn mut so aus mir raus zu kommen doch dank diesem Video ging es ein wenig besser ich brauche aber noch hilfe:D
    Thx Lenya