#15 Warum beim hoch singen musst Du in die tiefe gehen 2


Um hoch singen zu können musst Du TIEFE Töne auch üben.

Deine tiefen Töne sind genauso wichtig wie deine hohen Töne. Wie ein Profi-Sportler musst Du ALLE Stimmmuskeln trainieren. Ohne gute Tief – Töne ist die Mixstimme oder Mittelstimme nicht ausgeglichen.

 Das heißt, wenn Du viel hoch singst musst Du tief üben und wenn Du viel tief singst musst du als Ausgleich viel hoch singen. Ganz einfach.

In diesem Video lernst Du, wie Du vollen Sound in die Tief – Töne bekommst und wie Du trainieren musst, um tiefer zu kommen.

 

How low can you go!

 

Happy Übing

Fawnie

Interesse in der Singen ohne Angst Gruppe mit echte AUFTRITTE?  lerne mehr

P.S. Neu hier? Du musst mit Video 1 anfangen und alle Videos bis hierhin meistern, bevor diese Übung funktioniert. Sonst klappt es nicht.hoch singen


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “#15 Warum beim hoch singen musst Du in die tiefe gehen

  • Kristin

    Für mich die schwerste Übung. Mir stirbt schon auf halben Weg nach unten alles weg… Die Schnabelmetapher find ich ja ganz niedlich, aber so richtig helfen tut sie mir leider nicht; früher oder später landet der Ton doch wieder im Doppelkinn. 😉

    Was genau bedeuetet „weniger Raum“? Hast Du vielleicht noch den einen oder anderen Zusatztipp?

    Würdest Du sagen, dass man diese Übung als Tiefsing-Anfänger auf jeden Fall schon bis zum Ende meistern können sollte oder ist das eine Übung, bei der man sich über Wochen und Monate bis ganz nach unten „arbeitet“?

    Liebe Grüße und Danke für Deine super Videos!

    • fawnie Beitragsautor

      Hi Kristin, Du solltest auch klingen als ob Du ein Schnabbel hast. Der Ton landet im Doppelkinn weil Du versuchst tief zu „KLINGEN“ statt tief zu sein. Du musst eher niedlich oder wie ein Enten klingen. Der Raum im Mund ist nicht gross. Ziehe es ein bisschen mehr zusammen. Das passiert automatisch wenn Du ein Schnabbel machst. Aber mache mit deine Lippen ein richtige Schnabbel. Schaue im Spiegel.
      Happy Schnabbeling
      Fawnie