#11 Kritik….genug gesagt 2


 Wie gehe ich mit Kritik um? AAAAAHHHHH!

Bald hat die erste „Singen Ohne Angst“ – Gruppe ihren ersten AUFTRITT! Yeah!!

Aber leider werden sie vielleicht mit Kritik konfrontiert. Also dachte ich, dass es gut wäre, ein paar Tipps zu geben, wie Du am besten damit umgehst.

 

Glaubst Du Alles was Andere dir sagen? Oder bis Du jemand,

der nie auf andere Meinungen hört? Also beides ist FALSCH.

In Deinem heutigen Video lernst Du, wann Du auf Kritik hören und wessen Meinung Du vertrauen solltest…..diese Regeln gelten auch für GUTE Kritik.

TIP OF THE DAY: Erlaube nie, dass eine gute oder eine schlechte Meinung DEIN Bauchgefühl ändert!

 

I am glaubing an Dich

Deine

Fawnie

P.S. Wenn Du neu hier bist, dann bitte die Videos chronologisch anschauen damit Du ein gutes Fundament hast.

 

kritik,sängerin werden


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “#11 Kritik….genug gesagt

  • Nicole

    Hallo Fawn,
    Ich werde schnell heiser beim Singen.
    Kannst Du mir bitte einen Tip geben, wie ich das verhindern kann?
    Vielen Dank und ich freu mich schon auf Deine Antwort.
    Liebe Grüsse Nicole

    • fawnie Beitragsautor

      Hallo Nicole
      meistens wenn mann heisser wird, kommt es vom zu wenig Luft. Versuche deine Töne ein wenig luftiger oder hauchiger zu singen. Nur genüg das Du die luft Strömung mit hörst. Schaue Dich im Spiegel an während Du singst.Ich meine es ernst….SCHAU DICH IM SPIEGEL AN!!!! Ist dein Mund weit genüg auf das Du bei offene Vocale deinen Zäppfchen hinten am Gaumen sehen kannst? es sollte so sein und schaue im Spiegel wie sehr deine Nacken Muskeln sich anstrengen. Du solltest nie deine Nacken Muskeln raus platzen sehen.
      Viel Glück….happy Übing